SPD-Ortsverein Berchtesgadener Land Süd

Bild: Vorstand2017
(h.v.l.)Franz Punz, Dieter Wilke, Georg Aschauer, Andreas Pfnür, Klaus Gerlach, Thomas Jander und Bartl Mittner. (v): Claudi Topp, Hans Metzenleitner sowie Melanie und Sarah Wilke
Nach langer und sorgfältiger Prüfung und Vorbereitung fasste eine Mitgliederversammlung der 3 Ortsvereine der SPD im südlichen Landkreis den Beschluss, die Ortsvereine von Berchtesgaden, Bischofswiesen und Schönau am Königssee ab 1. Oktober 2010 unter der neuen Bezeichnung „SPD-Ortsverein Berchtesgadener Land Süd“ zusammenzufassen.
Artikel lesen...

150 Jahre SPD - 150 Jahre: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität

Bild: Metzenleitner
Hans Metzenleitner
Gerechtigkeit in der Kommunalpolitik heute
Artikel lesen...

Der OV-Vorsitzende stellt sich vor

Bild: Gerlach
Klaus Gerlach
Am 26. Januar 2017 wurde Klaus Gerlach zum neuen Vorsitzenden der SPD BGL Süd gewählt.
Artikel lesen...
Meldungen

Bild: Hölzer Reinhard
Reinhard (vorne rechts) mit Frau und Gratulanten: 60 Jahre SPD
17.01.2018

Zum Tod von Reinhard Hölzer

Die SPD trauert um eines ihrer ältesten Mitglieder.
Mehr ...


Bild: HildeWoergoetter
Hilde zwischen Hans Metzenleitner und Klaus Gerlach
16.12.2017

Hilde Wörgötter - 40 Jahre SPD

Seit 40 Jahren ist Hilde Wörgötter SPD-Mitglied und wurde dafür sowie für ihr Engagement in der Partei in diesen Tagen vom Ortsvorsitzenden der SPD BGL Süd, Klaus Gerlach, und vom Bischofswieser Sektionsprecher Hans Metzenleitner mit der Ehrenurkunde des Bundesvorsitzenden Martin Schulz und der Landesvorsitzenden Natascha Kohnen geehrt. Mehr ...


Bild: Jahrabfeier2017
03.12.2017

Jahresabschlussfeier 2017

Ehrungen bei der SPD
Traditionell ehrt der Ortsverein der SPD Berchtesgadener Land Süd immer Anfang Dezember im Rahmen seiner Jahresabschlussfeier langjährige Mitglieder. Mehr ...


Bild: Hölzer Elli
27.10.2017

Elli Hölzer - 60 Jahre SPD

Eine ganz besondere Ehrung konnte dieser Tage der Ortsvorsitzende der SPD Berchtesgadener Land Süd, Klaus Gerlach, vornehmen. Mehr ...


Bild: Kehlsteinfrust
22.10.2017

Kehlsteinwege -Zwischenbilanz

Das Kapitel "Erhalt der Kehlsteinwege in ihrer ursprünglichen Form" ist abgeschlossen und ist eine bittere Enttäuschung. Mehr ...


Bild: NoichlOkt17
MdEP Mara Noichl (Mitte) bei der Diskussion mit Landwirten. Rechts von ihr Bezirksalmbauernobmann Kaspar Stanggassinger und der Sprecher der Bischofswieser SPD-Gemeinderatsfraktion, Hans Metzenleitner
20.10.2017

Die Zukunft der europäischen Landwirtschaft

Die SPD-Abgeordnete im Europäischen Parlament, Maria Noichl, war wieder einmal nach Bischofswiesen gekommen und diskutierte im Gasthaus „Schönfeldspitze“ mit heimischen Landwirten und interessierten Bürgern über die Perspektiven der landwirtschaftlichen Entwicklung in Europa. Mehr ...


Bild: KehlsteinTeerunterbau
24.09.2017

Kosten-Nutzen Rechnung am Kehlstein

Wenn man die Kosten für die 1,4 km einer neu anzulegende Forststraße unterhalb der Ligoarscht den Gesamtkosten für die Sanierung der Kehlsteinwege zurechnet, dann wird das Gesamtprojekt deutlich teurer werden als die 2. vom Gutachter vorgeschlagene, mögliche Sanierungsvariante der Versiegelung der Wege mit Asphalt. Mehr ...


Bild: KoflerRathaus
03.09.2017

„Unterwegs und mittendrin“ in Bischofswiesen

Bei ihren Besuchen in den Gemeinden des Wahlkreises unter dem Motto „Unterwegs und mittendrin“ machte die Bundestagsabgeordnete der SPD, Dr. Bärbel Kofler auch in Bischofswiesen halt. Mehr ...


Bild: Steuerkonzept Roman
Steuerexperte Roman Niederberger (3. von rechts) stellte das Steuerkonzept der SPD vor
25.08.2017

Entlastung bei Familien, mittleren und kleinen Einkommen

SPD BGL-Süd diskutierte über ihr Steuerkonzept
Keine große Revolution, aber ein Schritt zu mehr Gerechtigkeit mit Entlastungen für diejenigen, die sie am dringendsten brauchen: dieses Fazit konnten Mitglieder und Gäste der SPD Berchtesgadener Land-Süd ziehen, die an der Diskussion im Gasthaus „Neuhaus“ über das Steuerkonzept der SPD für die Bundestagswahl teilnahmen. Mehr ...


Bild: BaerbelKsee
Bundespolitik im Grünen: Dr. Bärbel Kofler in der Diskussion zur Zukunft der Rente
10.08.2017

„Unterwegs und mittendrin“

Unter diesem Motto ist zur Zeit die hiesige Bundestagsabgeordnete der SPD, Dr. Bärbel Kofler in ihrem Wahlkreis unterwegs, um vor Ort mehr von den aktuellen, politischen Problemen der Bürger zu erfahren und dabei auch das unmittelbarre Gespräch mit den Menschen zu führen. Der Ortsverein der SPD Berchtesgadener Land Süd hatte sie dazu an den Königssee eingeladen, wo am alten Bahnhof ein Informationsstand aufgebaut wurde. Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Wahlkampfwerkstatt 2018
12.02.2018

Gesellschaftlicher Zusammenhalt als zentrales Thema

SPD BGL legt bei Seminar in Haus Hohenfried Richtung für die Wahlen fest
„Solidarität heißt auf gut bayerisch zsammhoitn - und der gesellschaftliche Zusammenhalt wird im Mittelpunkt unseres Wahlkampfs stehen“. So fasste die SPD-Landtagskandidatin für das Berchtesgadener Land und den Rupertiwinkel Susanne Aigner die Ergebnisse einer Wahlkampf-Werkstatt zusammen, zu der sich am Samstag die heimischen Sozialdemokraten im „Haus Hohenfried“ in Bayerisch Gmain trafen. Mehr ...


Bild: KV 2018_02
11.02.2018

Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern

SPD Berchtesgadener Land nahm Bericht der Landtags-Kommission unter die Lupe
Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern: dieses Ziel wurde 2013 per Volksentscheid in die Bayerische Verfassung aufgenommen. 13 Abgeordnete aus allen Fraktionen des Bayerischen Landtags haben sich in den letzten drei Jahre in einer Enquete-Kommission bei insgesamt 34 Sitzungen mit diesem Thema befasst und einen Bericht mit über 150 Seiten erstellt. Diesen hat nun die heimische SPD bei einem Treffen des Kreisvorstands mit Vertretern aus allen Ortsvereinen unter die Lupe genommen. Besonders für ländliche Regionen wie das Berchtesgadener Land enthält der Bericht wichtige Erkenntnisse und Zielsetzungen beinhaltet, stellten die Sozialdemokraten fest. Mehr ...


Bild: Startklick
02.02.2018

Neustart der SPD Berchtesgadener Land bei Facebook

Landtagskandidatin Susanne Aigner gibt Startklick
Nachdem schon viele Ortsvereine und Mandatsträger der SPD im Berchtesgadener Land bei Facebook unterwegs sind, gibt es ab sofort auch eine eigene Seite des SPD-Kreisverbandes auf der Social-Media-Platform. Mehr ...


Bild: Aigner Parzinger
28.01.2018

Solidarität und Zusammenhalt von den Gemeinden bis nach Europa schaffen

Vorstandstreffen der SPD-Kreisverbände Traunstein und Berchtesgadener Land mit Mandatsträgern aller Ebenen
In stürmischen Zeiten Solidarität und Zusammenhalt bewahren und neu schaffen: dieses Ziel verband bei dem traditionellen Treffen der beiden SPD-Kreisverbände Traunstein und Berchtesgadener Land zu Beginn des Jahres politisch Aktive aller Ebenen. Im Saliterwirt in Kirchanschöring waren neben vielen Kommunalpolitikern auch Abgeordnete aus dem Europaparlament, dem Bundestag und den Landtag zu Gast und berichteten über ihre aktuelle Arbeit und die Auswirkungen auf die Region. Mehr ...


Bild: Aicher Aigner Niederberger
23.01.2018

Klare Entscheidung für Susanne Aigner und Markus Aicher

SPD im Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel stellte Kandidaten für Bezirkstag und Landtag auf
Neue Kandidaten und klare Schwerpunkte bei der SPD für die Wahlen 2018: Bei der Delegiertenversammlung der SPD im heimischen Stimmkreis 112, der den Landkreis Berchtesgadener Land und Teile des Rupertiwinkels umfasst, wurden im „Bürgerbräu“ in Bad Reichenhall Susanne Aigner aus Laufen zur Landtagskandidaten und Markus Aicher aus Teisendorf zum Bewerber für den Bezirkstag gewählt, die mit den Themen Bildung und Betreuung, bezahlbares Wohnen und gute Arbeit überzeugen wollen. Mehr ...


Bild: DGB Neujahrsempfang
20.01.2018

SPD zu Gast bei Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbunds

Erster offizeller Termin für frisch gewählte Landtagskandidatin Susanne Aigner
Trotz winterlicher Wetterbedingungen hat der DGB-Neujahrsempfang auch dieses Jahr wieder viele Gäste in die Kritische Akademie nach Inzell gebracht. Mit dabei war auch die frisch gewählte SPD-Landtagskandidatin für das Berchtesgadener Land und Rupertiwinkel Susanne Aigner, die ihren ersten offiziellen Termin damit bei der Gewerkschaft setzte. Mehr ...


Bild: Susanne Markus Aufstellung
18.01.2018

SPD Berchtesgadener Land - Rupertiwinkel geht mit Susanne Aigner und Markus Aicher ins Rennen

Kandidaten für Landtag und Bezirkstag gewählt
Die SPD geht im Stimmkreis Berchtesgadener Land/Rupertiwinkel mit Susanne Aigner als Landtagskandidatin und Markus Aicher als Kandidat für den Bezirkstag ins Rennen. Bei der Aufstellungsversammlung im "Bürgerbräu" in Bad Reichenhall wählten die Delegierten die 40-jährige Sozialarbeiterin und Laufener Stadträtin Susanne Aigner mit 93 Prozent der Stimmen zur Landtagskandidatin. Der 31-jährige Kinderpfleger Markus Aicher aus Teisendorf wurde mit 83 Prozent der Stimmen zum Bewerber für den Bezirkstag nominiert. Ein ausführlicher Bericht über die Vorstellung der Kandidaten folgt.


Wahlkreuz
Wahlergebnisse für Landrats- und Kreistagswahl im Berchtesgadener Land
Wahlergebnisse BGL

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Dr. Herbert Kränzlein

Dr. Herbert Kränzlein
Unser Landtagsabgeordneter - Für Sie in München!

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!