SPD-Ortsverein Berchtesgadener Land Süd

Bild: Vorstand2017
(h.v.l.)Franz Punz, Dieter Wilke, Georg Aschauer, Andreas Pfnür, Klaus Gerlach, Thomas Jander und Bartl Mittner. (v): Claudi Topp, Hans Metzenleitner sowie Melanie und Sarah Wilke
Nach langer und sorgfältiger Prüfung und Vorbereitung fasste eine Mitgliederversammlung der 3 Ortsvereine der SPD im südlichen Landkreis den Beschluss, die Ortsvereine von Berchtesgaden, Bischofswiesen und Schönau am Königssee ab 1. Oktober 2010 unter der neuen Bezeichnung „SPD-Ortsverein Berchtesgadener Land Süd“ zusammenzufassen.
Artikel lesen...

150 Jahre SPD - 150 Jahre: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität

Bild: Metzenleitner
Hans Metzenleitner
Gerechtigkeit in der Kommunalpolitik heute
Artikel lesen...

Der OV-Vorsitzende stellt sich vor

Bild: Gerlach
Klaus Gerlach
Am 26. Januar 2017 wurde Klaus Gerlach zum neuen Vorsitzenden der SPD BGL Süd gewählt.
Artikel lesen...
Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Biene Artenschutz
13.02.2019

Volksbegehren Artenvielfalt - rettet die Bienen!

Öffnungszeiten für die Eintragung in den Rathäusern im Berchtesgadener Land
Hier finden Sie eine Liste der erweiterten Öffnungszeiten der Rathäuser im Berchtesgadener Land zur Eintragung in das Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen! Ganze wichtig: bitte vergessen Sie nicht Ihren Personalausweis. Mehr ...


Bild: Volksbegehren Artenvielfalt
20.01.2019

SPD Berchtesgadener Land unterstützt Volksbegehren Artenvielfalt

Gesetzentwurf zum Schutz von Bienen und anderen Insekten
Fast 100.000 Menschen haben 2018 mit ihrer Unterschrift das Volksbegehren Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ unterstützt. Deswegen können sich nun vom 31. Januar bis 13. Februar 2019 alle wahlberechtigten Menschen in Bayern auf ihrem zuständigen Rathaus eintragen, damit es zu einem Volksentscheid über den Gesetzentwurf für einen besseren Artenschutz im Freistaat kommt. Vor Ort hat sich jetzt die SPD Berchtesgadener Land einhellig hinter das Volksbegehren gestellt und über Inhalte und Ablauf informiert. Mehr ...


Bild: Aigner Metzenleitner Popp
03.01.2019

Jahresrückschau und Blick nach vorn bei SPD-Kreistagsfraktion

Dank an Susanne Aigner und Markus Aicher
Zu ihrem letzten Treffen in 2018 fand sich vor kurzem die Kreistagsfraktion der SPD im Gasthof „Obermühle“ in Marzoll zusammen. Neben einem Rückblick auf die wichtigsten Projekte im Landkreis wurden die ersten Planungen für das neue Jahr besprochen. Außerdem bedankten sich die Kreisräte bei dieser Gelegenheit bei der SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner.
Mehr ...


Bild: Weihnachten 2016
23.12.2018

Die SPD Berchtesgadener Land wünscht schöne Feiertage!

Schöne und friedliche Feiertage, einen guten Rutsch in das neue Jahr und alles Gute für 2018 wünscht die SPD Berchtesgadener Land. Schauen Sie auch im neuen Jahr wieder auf unseren Internetseiten vorbei; wir freuen uns auf Sie!


14.10.2018

Dankeschön an alle unsere Wählerinnen und Wähler!

Unsere Kandidaten Susanne und Markus Aicher und die ganze SPD im Berchtesgadener Land und Rupertinwinkel bedanken sich herzlich bei allen unseren Wählerinnen und Wählern, die uns bei dieser schwierigen Wahl unterstützt und ihre Stimme für Zusammenhalt und Gerechtigkeit abgegeben haben.


Bild: Susanne Bahnhof Fahrrad
11.10.2018

Zweigleisiger Bahnausbau nimmt Fahrt auf

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner bei Ortstermin in Freilassing zum aktuellen Stand
Der jahrzehntelang geforderte Ausbau der Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Freilassing (ABS 38) nimmt weiter Fahrt auf: aufgrund einer nochmaligen Überprüfung des Fahrplanabschnitts durch das Bundesverkehrsministerium wird der 61 Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen Tüßling und Freilassing in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans hochgestuft und für einen vollständig zweigleisigen, elektrifizierten Ausbau vorgesehen. Bei einem Ortstermin am Bahnhof Freilassing nahm die heimische SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner Stellung zum aktuellen Stand der Dinge und sprach sich für eine zügige und bürgernahe Planung in enger Abstimmung mit den Gemeinden aus.
Mehr ...


Bild: Susanne Volksbegehren
10.10.2018

100.000 Unterschriften sind ein klares Signal an die Politik

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner freut sich über ersten Erfolg des Volksbegehrens Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern
Das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ hat seine erste Hürde überzeugend genommen: 102.137 Unterschriften hat das Unterstützerbündnis gestern in München übergebend können. Die heimische SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner, die vor Ort das Volksbegehren unterstützt, freut sich über den ersten Erfolg und sieht darin ein klares Signal an die Politik für bessere Bedingungen in allen sozialen Berufen. Mehr ...


Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!