17.04.2017

Kanzelrede mit Bärbel Kofler

Bild: ChristuskircheWatzmann
Christuskirche Berchtesgaden
Im Lutherjahr 2017, dem 500. Jahrestag der Reformation, hat sich die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde etwas besonderes einfallen lassen. Sie hat Politiker dazu eingeladen, bei Sonntagsgottesdiensten in der Christuskirche in Berchtesgaden an Stelle der Predigt des Pfarrers eine Kanzelrede zu halten. Den Anfang machte Ende März der Marktbürgermeister von Berchtesgaden, Franz Rasp.
"Hier stehe ich. Gott helfe mir. Ich kann nicht anders." Dies waren die Worte Luthers am Reichstag in Worms, wo er 1521 seiner Lehre abschwören sollte. Vor dem Hintergrund dieser Lutherworte wird es spannend sein, was am Sonntag, den 30. April, um 10.30 h unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler den Gottesdienstbesuchern in der Christuskirche in Berchtesgaden zu sagen haben wird.
Das ist für Sozialdemokraten, egal welchen Glaubens, allemal einen Gottesdienstbesuch wert!



zurück
Wahlkreuz
Wahlergebnisse für Landrats- und Kreistagswahl im Berchtesgadener Land
Wahlergebnisse BGL

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Dr. Herbert Kränzlein

Dr. Herbert Kränzlein
Unser Landtagsabgeordneter - Für Sie in München!

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!