Unsere Ziele für Berchtesgaden

BEZAHLBARER WOHNRAUM:

  • Schaffung von Wohneigentum nach den Kriterien des Einheimischen-Modells

  • Baulandausweisung nur mit Beteiligung der Gemeinde (in Eigentum oder Ähnlichem)

  • Sparsamer Umgang: Verdichtete Bauweise, auch Geschosswohnungsbau

  • Konsequente Anwendung der neuen Zweitwohnungssatzung

  • Nachnutzung der Mittelschule am Bacheifeld als generationsübergreifende WG

NATUR- UND UMWELTSCHUTZ:

  • Sorgsamer Umgang mit unseren beschränkten Flächen im Talkessel

  • Das wertvollste Kapital, die Schönheit und Vielfalt unserer Landschaft wollen wir erhalten

  • Die Arbeit unserer Bauern zum Erhalt und zur Pflege der Kulturlandschaft muss weiterhin gefördert werden

VERKEHR:

  • Öffentlichen Personennahverkehr (Bahn, Bus, Rufbus) gemeindeübergreifend stärken:

  • Verkehrsverbund mit Salzburg, verbessertes Fahrplanangebot, günstigere Tarife

  • Für den lückenlosen Ausbau eines Radwegenetzes

  • Verbesserte Infrastruktur für E-Mobilität

TOURISMUS:

  • Naturverträglichen Tourismus fördern und stärken

  • Anreize schaffen, damit Gäste mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen

BILDUNG:

  • Kostenfreiheit aller vorschulischen Einrichtungen zur Entlastung junger Familien

  • Vollwertige Ganztagsangebote in allen Schulen

  • Für eine weiterbestehende Förderung des Schülerforschungzentrums

SPORT:

  • Die sportlichen Interessen der Kinder und Jugendlichen, so wie der Breitensport für Erwachsene erfordert besondere Unterstützung

KULTUR:

  • Förderung der Kultur und Unterstützung der Kulturschaffenden in allen Bereichen